Willkommen bei der Tanz-Sport-Gemeinschaft Leverkusen

Tanz in den Mai 2019:

Wie im vergangenen Jahr findet am 30.04.2019 ein Tanztreff in den Mai statt.


Mitgliederversammlung 2019:

Am vergangenen Samstag (30.03.2019) fand die diesjährige Mitgliederversammlung in unserem Clubheim statt.

Die anwesenden Mitglieder wurde vom Vorstand über die Aktivitäten des vergangenen Jahres informiert.
Dazu gehörte natürlich auch der Kassenbericht.
Auf Vorschlag der Kassenprüfer wurde der Vorstand einstimmig entlastet.

In diesem Jahr fanden die Wahlen zur zweiten Vorsitzenden, zum Sportwart und zum Schriftführer statt.
Sowohl Marlene Claren (2. Vorsitzende) als auch Ingmar Claren (Schriftführer) wurden einstimmig wiedergewählt.
Da der amtierende Sportwart Wolfgang Junga nicht wieder zu Wahl antrat, gab es auch eine Neuwahl in den Vorstand. July Reimers wurde einstimmig zur neuen Sportwartin gewählt.

Der Vorstand möchte sich auch an dieser Stelle noch einmal herzlich bei Wolfgang für seine hervorragende Arbeit als Sportwart in den vergangenen drei Jahren bedanken.
July Reimers wünschen wir viel Erfolg bei Ihren neuen Aufgaben.

Für den Vorstand
Frank Abitz


Erfolgreiches Wochenende für die TSG Leverkusen

Am Wochende 09.03./10.03. konnte die TSG Leverkusen gleich mehrfach jubeln.

Am Samstag fanden in Recklinghausen die Landesmeisterschafte der Senioren IV B – S Standard im Rahmen eines ganzen Meisterschaftsmarathons statt.

Reinhard Pitschmann-Bussert & Sabine Bussert konnten bei Ihrere ersten Senioren IV B Meisterschaft gleich den Titel gewinnen.

Im der nachfolgenden Meisterschaft der Senioren IV A wurden sie dann fünfte. Den siebten Platz im Finale belegten Armin Scholz-Behlau & Claudia Behlau.

In der Senioren IV S verpassten Werner Couturier und Anita Engel das Finale denkbar knapp und wurden siebte.

Am Sonntag fanden dann die Landesmeisterschaften der Senioren I D-A Standard in Leverkusen vor heimischem Publikum statt.

In mehreren Klassen gingen Paare aus Leverkusen an den Start:

Mario und Britta Scheidt erreichten in der Senioren I C einen vierten Platz im Finale.
Daniel Levin Fedeler und Karina Copil konnten die Senioren I C für sich entscheiden und stiegen damit in die Senioren I B auf wo sie direkt noch einmal als dritter das Treppchen bestiegen.

Marco Walz und Christina Hopfgarten gewannen die Senioren I A und konnten ebenfalls den Aufstieg (in die Seinoren I S) feiern.
Thomas und Petra Leyer erreichten den achten Platz.

Die Gesamtergebnisse der Meisterschaft finden Sie hier.

Weit entfernt in Nürnberg konnte parallel die von Marco und Christina trainierte Standardformation unter der Leitung von Oliver Wöstenfeld ihre erste Saison mit einem hervorragenden dritten Platz krönen und abschließen.

Die TSG gratuliert allen Paaren zu Ihren tollen Ergebnissen.


Formationstanzen:

Nach der Standard-Formation ist am Sonntag den 03.02.2019 auch unsere Lateinformation in die Saison gestartet.
In Bochum erreichte das Team einen guten vierten Platz im großen Finale und lagen damit ebenso denkbar knapp hinter der Mannschaft aus Borken.

Nach der Nachdem die Präsentation bei Publikum und Presse gut angekommen war, startete unsere neue Standardformation am Samstag den 26.01.2019 erstmals in der Regionalliga Süd/West in Rüsselsheim.
Dort konnten sie auf anhieb das große Finale erreichen und wurden dort fünfter, denkbar knapp hinter der Mannschaft aus Kassel.

Die Mannschaften freuen sich über jede Unterstützung bei den kommenden Turnieren:

Regionalliga Süd/West Standard:

26.01.2019: Rüsselsheim 5.Platz
16.02.2019: Bocholt 4.Platz
24.02.2019: Leverkusen (Ostermann Arena) 4.Platz
02.03.2019: Darmstadt 4.Platz
10.03.2019: Nürnberg 3.Platz

Oberliga West Latein:

03.02.2019: Bochum 4.Platz
16.02.2019: Borken 4.Platz
24.02.2019: Leverkusen (Ostermann Arena) 4.Platz
16.03.2019: Herford 4.Platz
05.05.2019: Neuss


Spaß an Musik und Bewegung ? Tanzerfahrung ?

Dann sind Sie mittwochs von 20 – 21.30 Uhr in der Gymnastikhalle der Kollegschule Opladen genau richtig. Nach Aufwärm-, Kräftigungs- und Tanztraining gibt es immer eine fortlaufende Tanzchoreographie. Dabei wurde nach den Sommerferien eine neue begonnen, so dass nun ein guter Einstiegszeitpunkt ist. 3 kostenlose Probetrainings sind möglich:

Jazzdance


Wir gratulieren und freuen uns mit:

Carlos Reyes und Luisa Weyer, 3. Platz HGR D LAT, NRW-Pokal Porz, 07.04.2019
Daniel Levin Fedeler und Karina Copil,
3. Platz SEN I B LAT, NRW-Pokal Porz, 07.04.2019
Daniel Levin Fedeler und Karina Copil,
1. Platz SEN I C LAT, NRW-Pokal Porz, 07.04.2019
Daniel Levin Fedeler und Karina Copil,
8. Platz HGR II C LAT, NRW-Pokal Porz, 07.04.2019
Carlos Reyes und Luisa Weyer,
7. Platz HGR D LAT, NRW-Pokal Porz, 06.04.2019
Daniel Levin Fedeler und Karina Copil,
2. Platz SEN I B LAT, NRW-Pokal Porz, 06.04.2019
Daniel Levin Fedeler und Karina Copil,
1. Platz SEN I C LAT, NRW-Pokal Porz, 06.04.2019
Daniel Levin Fedeler und Karina Copil,
5. Platz HGR II C LAT, NRW-Pokal Porz, 06.04.2019
Andreas Haertwig und Heike Gielen-Haertwig,
5. Platz SEN II S STD, Saltatio Bergheim, 07.04.2019
Werner Couturier und Anita Engel,
29. Platz SEN IV S STD, Deutschlandpokal, 31.03.2019
Thomas und Kerstin Weyer,
15. Platz SEN III S STD, Goldene 55 Dortmund, 30.03.2019
Thomas und Kerstin Weyer,
1. Platz SEN III S STD, Dancetime Belgien, 24.03.2019
Thomas und Kerstin Weyer,
2. Platz SEN II S STD, Dancetime Belgien, 24.03.2019
Thomas Dreimann-Peter und Astrid Peter,
10. Platz SEN II S STD, Landesmeisterschaft, 23.03.2019
Andreas Haertwig und Heike Gielen-Haertwig,
22. Platz SEN II S STD, Landesmeisterschaft, 23.03.2019
Thomas und Petra Leyer,
5. Platz SEN II A STD, Landesmeisterschaft, 23.03.2019
Andreas Trossen und Susanne Rothe,
13. Platz SEN II A STD, Landesmeisterschaft, 23.03.2019
Andreas Trossen und Susanne Rothe,
5. Platz SEN I A STD, NRW-Pokal Essen, 17.03.2019
Daniel Levin Fedeler und Karina Copil,
4. Platz SEN I B STD, NRW-Pokal Essen, 17.03.2019
Daniel Levin Fedeler und Karina Copil,
2. Platz HGR II B STD, NRW-Pokal Essen, 17.03.2019
Andreas Trossen und Susanne Rothe,
3. Platz SEN I A STD, NRW-Pokal Essen, 16.03.2019
Daniel Levin Fedeler und Karina Copil,
2. Platz SEN I B STD, NRW-Pokal Essen, 16.03.2019
Daniel Levin Fedeler und Karina Copil,
3. Platz HGR II B STD, NRW-Pokal Essen, 16.03.2019
Marco Walz und Christina Hopfgarten,
1. Platz SEN I A STD, Landesmeisterschaft, 10.03.2019
Thomas und Petra Leyer,
8. Platz SEN I A STD, Landesmeisterschaft, 10.03.2019
Daniel Levin Fedeler und Karina Copil,
3. Platz SEN I B STD, Landesmeisterschaft, 10.03.2019
Daniel Levin Fedeler und Karina Copil,
1. Platz SEN I C STD, Landesmeisterschaft, 10.03.2019
Mario Scheidt und Britta Scheidt,
4. Platz SEN I C STD, Landesmeisterschaft, 10.03.2019
Werner Couturier und Anita Engel,
7. Platz SEN IV S STD, Landesmeisterschaft, 09.03.2019
Armin Scholz-Behlau und Claudia Behlau,
7. Platz SEN IV A STD, Landesmeisterschaft, 09.03.2019
Reinhard Pitschmann-Bussert/Sabine Bussert,
5. Platz SEN IV A STD, Landesmeisterschaft, 09.03.2019
Reinhard Pitschmann-Bussert/Sabine Bussert,
1. Platz SEN IV B STD, Landesmeisterschaft, 09.03.2019
Carlos Reyes und Luisa Weyer,
6. Platz HGR D LAT, NRW-Pokal Neuss, 03.03.2019
Carlos Reyes und Luisa Weyer,
5. Platz HGR D LAT, NRW-Pokal Neuss, 02.03.2019
Werner Couturier und Anita Engel,
4. Platz SEN IV S STD, TSC Ludwigshafen, 02.03.2019
Rainer Stampfuß und Carola Käding,
1. Platz SEN III B STD, Grün-Gold-Casino Wuppertal, 02.03.2019

alle Turnierergebnisse


Liebe Tanzinteressierte und Tanzbegeisterte,Besuchen Sie die TSG auch auf Facebook

„O Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen.“ Augustinus hat diesen Satz in „Lob des Tanzes“ geprägt, mit dem ich mein kurzes Grußwort an Sie einleite. Ihr erster Schritt, das Tanzen zu erlernen oder das Tanzen zu verbessern, hat Sie auf unsere Internet-Präsenz geführt: Nun wünsche ich Ihnen und mir, dass Sie unter unseren vielfältigen Angeboten gerade die für Sie passenden finden. Und schon können Sie im nächsten Schritt ein wenig irdische Vorsorge treffen, nämlich es den „Engeln“ gleich tun: Tanzen als Poesie des Fußes (JOHN DRYDEN) und als „Manna“ für Leib und Seele – in jedem Alter – zu erlernen und zu verfeinern. Wir werden das Unsrige dazu beitragen, dass Sie dem irdischen „Himmel“ ein wenig näher kommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Wolf-Dieter Rückwart, Ehrenvorsitzender

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.