Salsa

Zu diesem Angebot sind herzlich eingeladen, alle:

  • Salsa-Einsteiger, die noch nie Salsa getanzt haben und es jetzt endlich wissen wollen!
  • Tänzer mit Vorkenntnissen, die ihr Wissen auffrischen und erweitern wollen!
  • alteingesessene Salseros und Salseras, die ihre Kenntnisse vergrößern wollen!
  • Tänzer anderer Tanzrichtungen, die die Freiheit und Lebensfreude des Salsa selbst kosten wollen!
  • Turniertänzer, die sich schon mal für das Latein-Training warmmachen wollen und vielleicht sogar D+/ C+ Turniere tanzen wollen!

In der Gruppe wird in erster Linie kubanische Salsa unterrichtet, die sich auf Partys und Festivals großer Begeisterung erfreut. Zwar basieren die Kursinhalte aufeinander, doch ein Einstieg ist jederzeit möglich, auch ohne Vorerfahrung. Exkursionen in andere Salsa-Stile stehen natürlich ebenfalls auf dem Programm.

Ziel des Unterrichts ist es, die Teilnehmer in jeder Hinsicht fit for Salsa zu machen.

Auf Kuba entstanden ist Salsa einer der bekanntesten und beliebtesten Modetänze weltweit. Seine Merkmale sind Freiheit, Improvisation, Leidenschaft und Dynamik. Neben dem kubanischen Stil haben sich noch unzählige weitere entwickelt, wie zum Beispiel puertorikanische Salsa, Rueda de Casino, Kali oder

L.A.- und New York-Style und auch in Deutschland hat das Salsafieber schon längst um sich gegriffen.

Trainer sind Maximilian Ritzert und Aylin Ilhan. Ausgebildete Tanzlehrer für kubanische und puertorikanische Salsa, sowie Rueda de Casino.

Geleitetes Training mit Maximilian Ritzert

Dienstag 18:15 – 19:15 Clubheim, Jägerraum

 

Clubheim = Dhünnstraße 12, Leverkusen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.