Willkommen bei der Tanz-Sport-Gemeinschaft Leverkusen

 


Ferientanzaktion 2017
Du bist zwischen 12 und 17 Jahre alt, tanzbegeistert und schlüpfst gern in andere Rollen? Dann mach mit!
Trainerin: Sandra Lupp, Infos zur Person
25. – 27.07.2017, täglich von 11 – 13.30 Uhr
Clubheim Dhünnstraße 12
mehr Infos hier

Discofox – Einsteiger – Workshop
zur Auffrischung des Tanzes, der dank seiner vielen Variationsmöglichkeiten nie langweilig wird
6 x 1,5 Stunden
Start: Sonntag, 03.09.2017, 14 – 15:30 Uhr
Tanzsporthalle Robert-Blum-Straße 12
mehr Infos hier

 

 

 

 

 

 

 


In der Ballettgruppe ab 3 Jahren freitags 14:45 Uhr und in der Ballettgruppe ab 7 Jahren freitags 16:15 Uhr können aktuell keine neuen Kinder aufgenommen werden. Bitte suchen Sie sich bei Interesse einen alternativen Termin aus. Der Vorstand, 22.02.2017


Wir gratulieren zum Aufstieg:
Wolfgang Junga und Claudia Legrand sind aufgestiegen in SEN II A LAT

Wir gratulieren und freuen uns mit:
Wolfgang und Claudia Legrand, 3. Platz SEN II B LAT, TSC Unterschleißheim, 18.06.2017
Andreas Haertwig und Heike Gielen-Haertwig, 3. Platz SEN II A STD, Tanzen im Dreiländereck, Aachen, 17.06.2017
Wolfgang Junga und Claudia Legrand, 2. Platz SEN I B LAT, TSC Unterschleißheim, 17.06.2017
Andreas Trossen und Sabine Rothe, 2. Platz SEN II B STD, TSC Main-Kinzig-Schwarz-Gold Hanau, 11.06.2017
Andreas Haertwig und Heike Gielen-Haertwig, 3. Platz SEN II A STD, TSC Braunlage, 04.06.2017
Thomas und Kerstin Weyer, 2. Platz SEN II S STD, TSC Blau-Gelb Hagen, 03.06.2017
alle Turnierergebnisse


Liebe Tanzinteressierte und Tanzbegeisterte,Besuchen Sie die TSG auch auf Facebook

„O Mensch, lerne tanzen, sonst wissen die Engel im Himmel mit dir nichts anzufangen.“ Augustinus hat diesen Satz in „Lob des Tanzes“ geprägt, mit dem ich mein kurzes Grußwort an Sie einleite. Ihr erster Schritt, das Tanzen zu erlernen oder das Tanzen zu verbessern, hat Sie auf unsere Internet-Präsenz geführt: Nun wünsche ich Ihnen und mir, dass Sie unter unseren vielfältigen Angeboten gerade die für Sie passenden finden. Und schon können Sie im nächsten Schritt ein wenig irdische Vorsorge treffen, nämlich es den „Engeln“ gleich tun: Tanzen als Poesie des Fußes (JOHN DRYDEN) und als „Manna“ für Leib und Seele – in jedem Alter – zu erlernen und zu verfeinern. Wir werden das Unsrige dazu beitragen, dass Sie dem irdischen „Himmel“ ein wenig näher kommen.

Wir freuen uns auf Sie!

Wolf-Dieter Rückwart, Ehrenvorsitzender

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.